Tortenplatten

Mit Tortenplatten bringen Ihre Torten, Kuchen & sonstigen Backwerke optisch perfekt zur Geltung und sorgen für den nötigen OHA-Effekt am Buffet-Tisch. Ihre Gäste werden Augen machen! In dieser Kategorie finden Sie eine große Auswahl an Kuchenplatten, Kuchenständern und Tortenplatten, die Sie günstig online kaufen können.

Leonardo Tortenplatte
Leonardo Tortenplatte
von Leonardo
Preis: € 10,67 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Birkmann RBV, 441422, Tortenplatte Vintage, Größe L, Ø 30 cm
Preis: € 33,85 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Leonardo Tortenplatte Ciao Klarglas
Preis: € 9,08 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Montana 46876 Tortenplatte auf Fuß 32 cm, pati
Preis: € 15,22 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rondo / Liane Weiss Tortenplatte 30 cm
Preis: € 13,91 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Patisserie Tortenhaube Tortenplatte Tortenständer Karo 28 cm
Preis: € 12,90 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
dhal Tortenplatte mit Fuß Ø ca. 29 cm Etagere Kuchenplatte Creme Weiß
Preis: € 29,90 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tortenplatten – praktisch und dekorativ

Falls Sie gerne selbst Kuchen backen, dann werden Sie bestimmt schon bemerkt haben, dass viele Torten nicht auf normale Teller passen. Denn die üblichen Teller sind für einige Kuchen viel zu klein. Dann hängt der Kuchen über den Rand und verschmutzt womöglich die Tischdecke. Das sieht natürlich nicht schön aus und es ist zudem auch unhygienisch.

Aus diesem Grund gibt es im Handel große Teller, die sogenannten Tortenplatten. Die Tortenständer benötigen auf dem Tisch zwar etwas mehr Platz, sollten aber in keinem Haushalt fehlen, weil Sie die Kuchen und Torten auf diesen Platten besonders hübsch präsentieren können. Deshalb sollten Sie sich gleich mehrere Kuchenplatten zulegen.

CHG 3343-00 Tortenplatte drehbar ø 30,0 cm H = 7,0 cm
Werbung

Torten & Kuchen stilvoll in Szene gesetzt

Das ist eine Tortenplatte

Eine Tortenplatte zeichnet sich dadurch aus, dass die Fläche besonders groß ist. So hat der Kuchen genug Platz und kann nicht am Rand überstehen. Außerdem können Sie die Platte zusätzlich mit Tortenspitze dekorieren. Das sieht hübsch aus und ist besonders festlich. Die Tortenplatte ist in diversen Ausführungen erhältlich.

Montana 46876 Tortenplatte auf Fuß 32 cm, pati
Montana 46876 Tortenplatte auf Fuß 32 cm, pati
Preis: € 15,22
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vorteile einer Kuchenplatte

Kuchenplatten können Sie in den unterschiedlichsten Materialien und Formen bekommen. Das Geschirr ist entweder flach oder es hat einen Fuß, sodass die Torte gut zur Geltung kommt.

So lassen sich Kuchen und Backwaren optimal servieren und das Gebäck steht im Mittelpunkt, da Sie die ideale Präsentationsfläche für Ihre Lieblingskuchen haben.

Setzen Sie also die Sahnetorte gleich auf die Tortenplatte und Sie können alles beruhigt transportieren, denn dem Kuchen kann nichts passieren.

Auch optisch haben Sie die Wahl – wenn Sie sich für das Material aus Glas entscheiden, dann können Sie nichts falsch machen, da Glas zu fast jedem Service passt.

Die Vorteile im Überblick:

▷ Torten & Kuchen werden perfekt in Szene gesetzt

▷ Torten & Kuchen lassen sich sicher transportieren

▷ Tortenplatten sind stabil & langlebig

▷ Das Material ist lebensmittelecht

▷ Geruchs- & Geschmacksneutral

▷ Einfach zu reinigen

Tortenplatten eignen sich für viele Anlässe

Egal, ob Sie einen Geburtstag feiern, eine Hochzeit planen oder eine Party geben, Tortenplatten eignen sich perfekt für verschiedene Feste und Feiern. Denn auch wenn Sie keinen Kuchen servieren, können Sie die Tortenständer verwenden. Schließlich gehören zu einem herzhaften Buffet leckere Käse- oder Wurstplatten.

Es gibt unterschiedliche Modelle

» Tortenplatte drehbar

Das Besondere an dieser Ausführung ist der Drehteller. Sie können ihn leicht um 360 Grad drehen. Daher ist er ideal zum Dekorieren von Sahnetorten geeignet, aber auch zum Arbeiten mit Fondant oder zum Garnieren von Platten. Zudem gibt es drehbare Kuchenplatten mit Fuß oder ohne Fuß. Drehbare Tortenplatten sind deshalb so vorteilhaft, weil allein ein Finger ausreicht, um die Platte zu bewegen. Auf die Art lässt sich die Torte ganz einfach schneiden.

» Tortenplatte mit Fuß

Mit einem Tortenständer mit Fuß rückt die Sahnetorte sofort in das Blickfeld der Gäste. Denn der Fuß ist durchschnittlich etwa zwischen 7 Zentimetern und 15 Zentimetern hoch. Bei einigen Modellen ist der Fuß sogar abschraubbar. Alle Gäste, die an der Kaffeetafel sitzen, haben den Blick frei auf die Torte. Zudem hat die Tortenplatte mit Fuß den Vorteil, dass Sie die Kuchenstücke leichter servieren können, weil Sie einfacher an die Torte kommen.

» Tortenplatte mit Deckel

Es gibt auch Tortenplatten mit Deckel. Diese Variante eignet sich immer dann, wenn der Kuchen geschützt werden soll. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie die Torte in den Kühlschrank stellen oder transportieren wollen. Da im Kühlschrank auch noch andere Lebensmittel lagern, könnte der Kuchen ungeschützt den Geruch von Käse oder Fisch annehmen. Jedoch kann das nicht passieren, wenn die Torte durch den Deckel geschützt wird. Außerdem werden auf die Art auch Wespen davon abgehalten, sich auf das süße Gebäck zu setzen. Häufig sind die Deckel durchsichtig und Sie sehen auch gleich, ob die Torte alles gut überstanden hat. Zudem sorgen zwei seitliche Griffe dafür, dass Sie die Kuchenplatte bequem tragen können. Platzieren Sie also den Tortenständer nach dem Transport auf dem Tisch und nehmen Sie nur noch den Deckel ab. Sie müssen den Kuchen nicht erst noch auf einen anderen Teller setzen.

» Tortenplatten rund oder eckig?

Tortenplatten können Sie nicht nur in rund bekommen, sondern auch in eckig. Schließlich gibt es nicht nur runde Kuchenstücke, denn gerade Gebäck vom Backblech ist eckig. Die eckige Ausführung ist die optimale Unterlage für Kuchen, Hochzeitstorten oder kalte Platten. Diese Kuchenplatten sind mit oder ohne Rand erhältlich.

Tortenständer sind aus verschiedenen Materialien

Sie können die Kuchenplatten in den unterschiedlichsten Materialien bestellen.

  • Bambus
  • Glas
  • Keramik
  • Kunststoff
  • Edelstahl

Von elegant bis hin zu verspielt – bei der großen Auswahl werden Sie immer eine Tortenplatte finden, die sowohl farblich als auch vom Material her zu Ihrem Kaffeeservice passt. Oft lassen sich auch mehrere Varianten miteinander kombinieren.

Tortenplatten sind pflegeleicht

Die Tortenständer sind alle lebensmittelecht, geruchs- und geschmacksneutral. Sie können also der Gesundheit nicht schaden und die Torten verändern sich nicht geschmacklich. Zudem lässt sich das Geschirr einfach reinigen. Dazu brauchen Sie nur ein feuchtes Tuch und etwas mildes Geschirrspülmittel. Es gibt aber auch Tortenplatten, die Sie in den Geschirrspüler stellen dürfen. Achten Sie beim Kauf des Artikels darauf, ob er spülmaschinentauglich ist.

Achten Sie beim Kauf des Artikels darauf, ob er spülmaschinentauglich ist.

Fazit

Egal, aus welchem Material die Tortenplatten sind, Sie sorgen mit Ihrer Entscheidung beim Servieren dafür, dass die Torten die entsprechende Aufmerksamkeit erhalten. Es gibt die Platten aus verschiedenen Materialien, Farben und Formen, wie zum Beispiel aus Edelstahl oder Glas mit Fuß und Drehteller. Die drehbare Kuchenplatte mit Fuß ist der Allrounder unter den Tortenplatten. Sie eignet sich zum Präsentieren von Gebäck und Obst. Hier steht besonders die Funktion des Produkts im Vordergrund. Denn drehbare Tortenplatten mit Fuß sind besonders einfach zu handhaben. Sie müssen nur leicht mit dem Finger an den Drehteller tippen und die Platte setzt sich in Bewegung. Auf die Art können Sie Ihren Freunden und Gästen ganz einfach den Kuchen servieren. Der Fuß kann unterschiedlich hoch sein und abnehmbar. Das ist praktisch, weil Sie den Tortenständer platzsparend im Schrank unterbringen können.

Doch auch die flachen Tortenplatten haben ihre Vorteile. Denn die Modelle sind wesentlich größer als ein Essteller. So können Sie die Platte mit Tortenspitze auslegen und darauf den Kuchen setzen. Der freie Platz am Rand lässt sich mit Blüten oder Früchten dekorieren. Ein Deckel hat den Vorteil, dass der Kuchen auf der Tortenplatte immer gut geschützt ist – zum Beispiel vor Gerüchen von außen oder beim Transport. Denn aufgrund der Griffe lässt sich die Tortenplatte sehr gut festhalten und tragen. Nach dem Gebrauch können Sie die Kuchenplatte mit einem feuchten Tuch und etwas Geschirrspülmittel einfach reinigen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen